Nasenkorrektur – Rhinoplastik

Ästhetische Nasenkorrektur – Nasenoperation

Unter den Schönheitsoperationen nimmt die Nasenoperation – Rhinoplastik einen besonderen Stellenwert ein. Durch einen Eingriff in Narkose lassen sich verschiedene Korrekturen der äußeren Nase durchführen. Dabei können Nasenrücken, Nasenspitze und Nasenflügel in ihrer Form verändert werden. Unsere besonderen Bemühungen widmen wir den schonenden Operationstechniken bei Nasenkorrekturen. So verwendet Professor Gjurić in der Mehrzahl der Fälle keine Tamponaden (tamponadefreies Operieren) und wendet verschiedene Techniken an, um Schwellungen nach der Nasenoperation gering zu halten. Zudem bemühen wir uns in besonderer Weise, die Nasenkorrektur ohne äußere Narbe am Nasensteg (Haut zwischen den Nasenlöchern) durchzuführen um die natürliche Weichheit und Beweglichkeit der Nasenspitze zu erhalten. Wir verwenden zudem in der Regel keine synthetischen Implantatmaterialien und kein Leichengewebe.

Funktionelle Nasenkorrektur – Nasenoperation

Die Korrektur der Nasenscheidewand (das Nasenseptum) und der Nasenmuschel führt Professor Gjurić in schleimhautschonender Technik durch.

Die Formveränderungen der Nase können durch simulierte Vorher-Nachher-Fotos am Computer dargestellt werden (Computersimulation). Diese Methode kann besonders bei Nasenhöckern, Sattelnasen, hängenden Nasenspitzen oder Stupsnasen hilfreich sein. Natürlich kann das Operationsergebnis nicht exakt durch die Computersimulation vorhergesagt werden. Wir werden Ihnen in einem eingehenden Gespräch erklären, welchen Vorhersagewert die Computersimulation im Einzelfall haben kann.

Eine bereits einmal oder mehrfach operierte Nase muss besonders sorgfältig korrigiert werden. Häufig sind sowohl Funktion (Atmung) als auch äussere Form beeinträchtigt. Dabei erfordern ein Verlust an Knorpelgewebe und eine vermehrte Narbenbildung oft besondere Maßnahmen bei einer Zweitoperation oder jeder weiteren Nachoperation der Nase. Bei der Korrektur voroperierter Nasen kann die sogenannte offene Technik, mit einem Schnitt quer über den Nasensteg zwischen den Nasenlöchern, notwendig werden.

Bei kleineren Höckern oder kleinen Einsattelungen, kann man eine Unterspritzungsbehandlung durchführen. Dabei werden die Unebenheiten der Nase lediglich kaschiert. Die Behandlung wird mit Hyaluronsäure durchgeführt und hält ca. 2 Jahre.

Der Preis unseres all inclusive Angebotes besteht aus der Operation, der Voruntersuchung des Narkosearztes, der Unterkunft und der postoperativen Pflege während des Aufenthaltes in Zagreb.

ERSTOPERATION 2.750,-CHF 2.500,-€
NASENNACHKORREKTUR - REVISIONSOPERATION ab 3000,-CHF ab 2.650,-€

Planung Ihrer Behandlung an der SINTEZA Klinik

VEREINBAHREN SIE EINEN TERMIN

Kontaktieren Sie uns mit Ihrem Problem und vereinbaren Sie einen Termin für ein Beratungsgespräch